Vorankündigung Musical-Gala am 18.11.2023

Zum diesjährigen Herbstkonzert erwartet das Publikum ein besonderes Schmankerl, was sich viele Zuhörer schon lange vom Musikverein wünschen.

Am 18.11. gibt es eine besondere Musical Gala mit dem Musikverein Bauschlott. Unter der Leitung von Philipp Zink bringt das große Blasorchester mit der Sängerin Jennifer Göbel sowie dem Sänger Stefan Keller Werke aus der Musical Welt auf die Bühne. Es erklingen Melodien aus der Westside Story, Les Misérables, die Schöne und das Biest oder Chess und vieles mehr. Also Termin unbedingt vormerken. Im Vorprogramm spielt das Jugendorchester.

Kleine Besetzung sorgte für Stimmung in Freudenstein

Am 10.09. spielte die kleine Blechbläserbesetzung beim Steinhauerfest in Freudenstein. Nach 10-jähriger Pause fand dort wieder das tradiotionelle Dorffest in der Ortsmitte statt. Am Sonntagmittag nahm auf der Bühne unsere Blechbläsercombo Platz und sorgte für ordentlich Stimmung. Mit Polka- und Marschmusik war zünftige Unterhaltung geboten, die großen Anklang im Publikum fand. Es wurde mitgeklatscht und gesungen und die Musiker wurden erst nach einer Zugabe entlassen. Die Blechbläserbesetzung probt jeden Donnerstag, zusätzlich zu den Orchesterproben am Dienstag, an ihrem Repertoire.

Geburtstagsständchen für Jubilarin Gudrun Leicht zum 80. Geburtstag

Vor der Sommerpause durfte der Musikverein noch einer besonderen Jubilarin zum Geburtstag gratulieren. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir Gudrun Leicht zum 80. Geburtstag musikalisch gratulieren. Bei ihrer Feier mit Familie, Freunden und Verwandten sorgten wir für einen stimmungsvollen Auftakt am Festtag. Gudrun unterstützt und bereichert seit Jahrzehnten den Verein mit ihren Kräften. Beim Schaschlik stecken, Kuchen backen und vor allem als begeisterte Zuhörerin ist sie eine feste im Größe im Verein. Besonders stolz ist die Jubilarin auf Sohn Gerd am Horn und Enkelin Nadine an der Querflöte, die im Orchester mitwirken. Liebe Gudrun, schön dass du in unserer Mitte bist- wir freuen uns auf viele weitere schöne Stunden mit Dir! Dein MV Bauschlott

Sehr gut besuchtes erstes gemeinsames Konzert des seit drei Jahren bestehenden Jugendorchesters Neulingen

Ihr erstes gemeinsames Jugendkonzert veranstaltete am Sonntagvormittag das seit drei Jahren bestehende Jugendorchester Neulingen mit bis zu 20 Jugendlichen von zehn bis 13 Jahren aus Bauschlott und Göbrichen vor vollem Haus in der Büchighalle Göbrichen, bei Außentemperaturen von über Grad. Mitgewirkt haben auch die Blockflötengruppen und die Bläserklassen beider Vereine. Alle rund 50 Teilnehmenden wollten nach vielen Proben ihr Können einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Um allen Besuchern einen Sitzplatz anbieten zu können, mussten vor Konzertbeginn noch eilends Stühle herbeigeschafft und aufgestellt werden, so groß war der Zuspruch.

Jugendleiter Nils Hilt freute sich über den guten Besuch und als Ehrengäste Rektor Martin Stutz von den drei Neulinger Grundschulen und Stefan Weihing, Vorsitzender des Musikvereins Bauschlott, begrüßen zu können.

Den Auftakt machten die Erstklässler der Blockflöten aus Göbrichen unter der Leitung von Gundi Kubica, mit dem japanischen Lied „Okina Taiko“. Geschrieben wurde es von Masami Kojima und 2005 von ihm veröffentlicht. Es folgte die zweite Klasse mit „Alle Vögel sind schon da.“ Die Blockflötengruppe aus Bauschlott, ebenfalls unter der Leitung von Kubica, erfreute mit „Fraus Schnecke. Danach kamen noch die anderen Blockflöten aus ihrem „Schneckenhaus“ heraus und spielten: „1.2,3, was ist schon dabei“. Weiterlesen

Ankündigung – Erstes gemeinsames Jugendkonzert am 9. Juli 2023

Wir möchten hiermit ganz herzlich zum ersten gemeinsamen Jugendkonzert der Musikverein Bauschlott und Göbrichen am 9. Juli 2023 in die Büchighalle Göbrichen einladen. Beginn ist um 11:00 Uhr.

Die Blockflötengruppen und Bläserklassen beider Vereine, sowie das gemeinsame Schülerorchester werden Sie ca. eine Stunde musikalisch unterhalten.

Im Anschluss an das Konzert können Sie sich an einem kleinen Fingerfood-Büfett stärken. Für Getränke ist gesorgt.

Auftritt beim Straßenfest Bethesda

Unter der Leitung von Dirigent Philipp Zink haben rund 30 Musiker und Musikerinnen ein schwungvolles Platzkonzert geboten. Im Rahmen des Straßenfestes des Seniorenzentrum Bethesda brachte das Orchester unter anderem einige Medleys aus Rock& Pop zu Gehör und begeisterte das Publikum.

MVB Familienwanderung an Fronleichnam

Auch dieses Jahr fand bei strahlendem Sonnenschein die alljährliche Familienwanderung an Fronleichnam statt. Die Tour ging vom Vereinsheim über das Golfgelände nach Kieselbronn zur ersten schattigen Rast bei kühlen Getränken und mitgebrachtem Vesper. Dort haben wir uns gestärkt für den Marsch nach Göbrichen. Beim Waldfest von unseren Musikerfreunden aus Göbrichen ließen wir den feucht fröhlich Tag ausklingen.

Sommerliches Platzkonzert auf dem Auenhof

Am vergangenen Sonntag spielte eine Besetzung am „Tag der offenen Tür“ auf dem Auenhof. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen konnten die zahlreichen Besucher ein Mix aus Pop & Rockmedleys und bekannten Marschmelodien hören. Unter der Leitung von Dirigent Philipp Zink wurde de, Publikum ein kurzweiliges und klangvolles Programm geboten.

Wenn auch Du ein Instrument spielst und Lust auf eine musikalische Gemeinschaft hast, dann melde dich doch bei uns!

Maibaumstellen

Der Mai ist gekommen – Musikverein Bauschlott spielt unterm Maibaum

Am 1. Mai wurde pünktlich um 9 Uhr der Maibaum am Bauschlotter Dorfanger vor dem alten Rathaus aufgestellt. Begleitet von zünftiger Marschmusik wurde der Maibaum von der Feuerwehr Bauschlott problemlos an seinen Platz gestellt. Mit dem traditionellen Lied „Der Mai ist gekommen“ wurde der 01. Mai festlich begonnen. Mit den Grußworten von Heiner Furrer und dem abschließenden Marsch „Saluto Lugano“ des Musikvereins unter der Leitung von Vize Dirigent Uwe Elsäßer, wurde die Bevölkerung auf den Feiertag eingestimmt und zu den Festlichkeiten in der Gemeinde eingeladen.

Gemeinderat Sead Karic spendete Freibier und so wurde in geselliger Runde gestanden bevor es zum Festbeginn des Maifestes auf den Festplatz der Gräfin-Rhena-Halle ging.