Schlagwort-Archive: Philipp Zink

Frühjahrsmatinee im Auenhof am 07. April um 11 Uhr

Das diesjährige Frühjahrskonzert wird vom großen Blasorchester des MV Bauschlott als Matinee veranstaltet. Am 07. April um 11 Uhr im Auenhof wird das Orchester in kleinen Ensembles und abwechslungsreichen Besetzungen ein kurzweiliges Programm präsentieren. Die Auswahl der Stücke zeigt eine Abfolge durch alle Epochen bis hin zu moderner Musik von heute. Die musikalische Leitung aller Ensembles liegt in den Händen von Dirigent Philipp Zink.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert verköstigt die Küche des Auenhofs die Besucher mit Leckereien.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam musikalisch  ins Frühjahr zu starten.
Ihr MV Bauschlott

Stehende Ovationen für tongewaltiges Jahreskonzert des Musikvereins Bauschlott von hohem Niveau

Erstmals unter der Leitung des neuen Dirigenten Philipp Zink mit „Aufbruch“

Tongewaltig präsentierte sich das stattliche Blasorchester des Musikvereins (MV) Bauschlott bei seinem Jahreskonzert in der Gräfin-Rhena-Halle mit klangvoller Akustik. Die wunderschöne herbstliche Bühnendekoration hatte wiederum Gabriele Bott „gezaubert“. Von hohem Niveau waren die Beiträge zum krönenden Abschluss eines herrlichen Herbsttages des in der Höchststufe (Stufe 5, sehr schwer) spielenden MV am Abend
von Allerheiligen.

Bei seiner Begrüßung freute sich Vorsitzender Stefan Weihing auch den Ehrenvorsitzenden Wilhelm Stößer mit seiner Frau Esther begrüßen zu können. Ein ganz besonderer Willkommensgruß galt dem neuen Dirigenten Philipp Zink aus Ubstadt-Weiher, der seit genau fünf Monaten das Zepter beim MV schwingt. „Lassen Sie sich überraschen, was er für Sie für das diesjährige Jahreskonzert zusammengestellt hat“, betonte Weihing. Durch das Programm führten Sandra Apel und Martin Straub mit Informationen zu den einzelnen Stücken.

Unter dem Motto: „Aufbruch“ hatte das Orchester mit rund 45 Mitwirkenden durch „Prima Luce“ eingestimmt. Das heißt so viel wie „erstes Licht“, der Anbruch eines neuen Tages. Das Stück beginnt, wie der Sonnenaufgang am Morgen beginnt, quasi aus dem Nichts und sich bis zu seinem Höhepunkt steigert, bei dem das Orchester wie eine Kirchenorgel zu klingen vermag. Es folgte unter anderem „First Suite“ mit den drei Sätzen „Chaconne“, „Intermezzo“ und „March“. Weiterlesen

Soireekonzert am 13.07.2018 um 19 Uhr im Grundschulhof der Friedrich-Weinbrenner-Schule

Der Musikverein Bauschlott unter der neuen Leitung von Dirigent Philipp Zink spielt mit einem runden Sommerprogramm auf. Freuen Sie sich auf bekannte Melodien aus der Rock- und Popgeschichte. Medleys von Nena, Falco und Deep Purple Zuhörer zum „Mitsingen“ und „Mitschwingen“ animieren!

Zuvor spielen die Bläserklassen der Friedrich-Weinbrenner-Schule sowie das Jugendorchester „INFERNALE“ jeweils unter der Leitung von Matthias Hefner und zeigen ihr Können.

Im Anschluss an die Soiree können Musiker und Konzertbesucher den Abend bei einem kühlen Getränk und kleinem Snack gemeinsam ausklingen lassen.

Wir freuen uns schon auf ein tolles Sommerkonzert mit vielen Zuhörern!

Dirigent Philipp Zink übernimmt den Taktstock beim Musikverein Bauschlott

Nachdem unser langjähriger Dirigent Oliver Bickel sein Amt im Frühjahr niedergelegt hat, spielt das große Blasorchester des Musikvereins Bauschlott seit diesem Monat unter einem neuen Dirigenten. Philipp Zink wurde unter insgesamt 17 Bewerbern ausgewählt und erwarb bei einem Probedirigat gegen 3 Mitbewerber die Gunst der Musiker und der Verwaltung. Philipp Zink ist 31 Jahre alt und wohnt in Ubstadt-Weiher.

Er ist Profi-Musiker durch und durch. Während seines Musikstudiums belegte er das Hauptfach Trompete und Nebenfach Klavier. Orchesterleitung und die Dirigententätigkeit ist für ihn Beruf und Leidenschaft zugleich.

Die ersten Proben in Bauschlott waren für Orchester und Dirigent gleichermaßen eine große Herausforderung, die alle gemeinsam super gemeistert haben. Schnell hat man sich angenähert und nun wird auf Hochtouren auf das neue Konzertprogramm für die Soiree im Juli hingearbeitet. Der Sprung ins kalte Wasser und eine direkte Konzertvorbereitung sind ein toller Einstieg für Musiker und Dirigent!

Wir heißen Philipp Zink in Bauschlott herzlich Willkommen und freuen uns auf tolle musikalische Momente mit ihm.

Lernen Sie ihn direkt an der Soiree am 13.07. kennen!